P3D Workshop: Trends mit Marketa Kohler

/ Ort: Zürich Oerlikon
iCal Termin download

Trend-Workshop mit Marketa Kohler

Aus den unterschiedlichsten Quellen bereitet Markéta Trends und die daraus resultierenden soziokulturellen Einflüsse auf unsere Gesellschaft für den Workshop auf. Ein extrem spannendes und beliebtes Thema.

Swiss Association Polydesign3D lädt am Freitag, 2. Dezember von 13.30 bis ca. 17.30 Uhr zu einem Trend-Workshop unter dem Motto «methamorphosis» im Gewerbehaus Noerd in Oerlikon ein, der von Marketa durchgeführt wird.

Im ersten Teil erfahren die Teilnehmenden, wie Trends global umgesetzt werden und warum sie schon lange vorausgesagt werden können. Marketa zeigt uns einen Ausblick bis 2023. In einer Gruppenarbeit versuchen wir zudem aktuelle Trends vom Winter & X-mas 2022 zu interpretieren. Ein dabei entstandenes Moodboard wird im anschliessenden Praxis-Teil gebraucht.

Der zweite Teil „Trends visualisieren“ startet zuerst mit etwas Theorie zu Raum- und Farbperspektive, Technik der schnellen Handskizze mit Bleistift sowie Farbstift und Layoutstiften.
Danach entwerfen wir anhand der Moodboards ein einfaches Konzept (Schaufenster, POS, Fashion oder Hardgoods) in der richtigen Perspektive.

Der Workshop verspricht insbesondere für Lernende sehr lehrreiche Inputs, aber auch ausgelernte Berufsleute dürften viel hilfreiche Tipps zu Trends und deren Visualisierung erhaschen.

Zwischen den beiden Programmpunkten organisiert Swiss Association Polydesign3D einen kleinen Apéro.

Es können beide Programmpunkte zusammen, aber auch einzeln gebucht werden.
Achtung: Die Teilnehmerzahl ist beschränkt und die Workshops von Marketa sind sehr beliebt – meldet euch also schnell mit dem Anmeldetalon rechts an!

hier gehts zum Flyer mit weiteren Infos und Kosten

 

Anmeldung

minimale Anzahl Teilnehmer: 15
angemeldete Teilnehmer: 19

Freie Plätze: 6

Für Ihre Anmeldung benötigen wir einige Informationen von Ihnen. Diese werden nicht an Dritte weitergeleitet und lediglich zur Bearbeitung Ihrer Anmeldung zum Event gespeichert und verarbeitet.

Mit dem Absenden des Formulars bestätigen Sie, die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis genommen und akzeptiert zu haben.

Zurück